Bridgeman Logo
[]
Ihre AuswahlIhre aktuelle Auswahl
asset(s) Assets
{"event":"pageview","page_type1":"news","page_type2":"news_case_studies","language":"de","user_logged":"false","user_type":"ecommerce","nl_subscriber":"false"}

Das MacKenzie Rough Archive - neue Sammlung

Wir freuen uns, eine spannende neue Partnerschaft mit dem MacKenzie Rough Archive bekannt zu geben. 

 

Die Sammlung der Super 8 und 16-mm-Filme ist im Besitz des Filmemachers/Produzenten und Sammlers Ian Mackenzie Rough. Sie umfasst eine wachsende Auswahl an alten internationalen Reisefilmen, Archivfilmen, Found Footage uvm.

 

A Holiday in Cannes, France 1977 © Mackenzie Rough / Bridgeman Images
Urlaub in Cannes, Frankreich 1977 © Mackenzie Rough / Bridgeman Images
Marbella, Spain, 1964 © Mackenzie Rough / Bridgeman Images
Marbella, Spanien, 1964 © Mackenzie Rough / Bridgeman Images

 

Über Bridgeman Images haben Sie ab sofort Zugang zu etwa 400 Filmen aus Ians Sammlung und viele weitere hundert Filme werden in Zukunft noch ins Archiv aufgenommen. 

 

Wir haben mit Ian gesprochen, um etwas mehr über seine Sammlung zu erfahren. 

 

Zur Enstehung des Archivs erklärte Ian: 

"Nachdem ich 28 Jahre lang meine eigene Produktionsfirma in London, England, geleitet hatte (Tele-An Productions Ltd), zog ich 2005 nach Frankreich zurück. Danach begann ich, meine Umzüge mit einer Videokamera und einem Filmprojektor auf Videoband zu überspielen. Mit der Zeit baute ich meine eigenen Telecine-Geräte, einschließlich Super 8mm, 9,5mm, 16mm und 35mm. Der erste Heimfilm, den ich auf den Esstisch übertrug, war der Film "Der Mann, der Gras aß", in dem meine Mutter und mein Vater die Hauptrolle spielten. Ich war mit der Qualität nicht zufrieden, deswegen habe ich mit dem Bau eines eigenen Überspielgeräts experimentiert. Nachdem ich alle Filme meiner Familie überspielt hatte, suchte ich nach weiterem Material und fand heraus, dass Leute auf eBay (vor allem in Frankreich) Heimvideos verkauften, von denen sie in den meisten Fällen keine Ahnung hatten, was auf dem Filmmaterial zu sehen war, da sie keine Möglichkeit hatten, es zu projizieren! Auf diese Weise habe ich viele Juwelen gefunden!”

 

A Holiday in Corsica, 1974 © Mackenzie Rough / Bridgeman Images
Urlaub auf Korsika, 1974 © Mackenzie Rough / Bridgeman Images

 

Ians Erziehung war ausschlaggebend für seine Film-Leidenschaft. Im Jahr 1958 kehrte sein Vater von einer Reise in die USA mit einer 8-mm-Kamera von Kodak zurück. Sobald Ian diese Kamera im Alter von 9 Jahren in die Hände bekam, war er besessen. Nachdem er mit 16 Jahren die Schule verlassen hatte, begann er bei Associated British-Pathé als "Runner" in der Filmversandabteilung in London zu arbeiten. Schon bald wurde er zum Projektionisten befördert und arbeitete für Warner Pathé, Associated British Picture Corporation, London Press Exchange Advertising und Lintas Advertising als Projektionist und Telecine Operator. Nach 9 Jahren bei McCann-Erickson Advertising gründete er Tele-An Productions Ltd.

Diese berufliche Laufbahn war auch ein wesentlicher Bestandteil seiner Wertschätzung für die Archivierung.

“Ich habe früher bei TV-Werbeproduktionen hinter den Kulissen gedreht und diese Art von Dreharbeiten sehr genossen (schade, dass ich nie die Chance hatte, bei Spielfilmproduktionen mitzumachen)! Ich habe ein Jahr lang mit den Spice Girls gearbeitet. Das war ein großer Spaß. Hier ist eine meiner Produktionen." 

 

 

Er sprach über die Nutzung der Technologie und die Möglichkeiten für die Zukunft:

“Ich strebe danach, einen dieser Scanner zu kaufen, wenn ich ihn mir jemals leisten kann! Das ist ein Super-8-Scanner, den ich selbst gebaut habe.” 

 

Cote d' Azur Camping 1967 © Mackenzie Rough / Bridgeman Images
Côte d'Azur Camping 1967 © Mackenzie Rough / Bridgeman Images
Cote d' Azur Camping 1967 © Mackenzie Rough / Bridgeman Images
Côte d'Azur Camping 1967 © Mackenzie Rough / Bridgeman Images

Der 70-jährige Ian lebt mit seiner Familie, seinen selbstgebauten Scannern, zwei Heimkinos, über 3000 Filmen und einer großen Sammlung antiker Projektoren ein ruhiges Leben im ländlichen Frankreich. Wenn er sein Archiv in einem Satz beschreiben müsste? "Einzigartiges globales historisches Filmmaterial".

Roughs Sammlung selbst digitalisierter Filme erstreckt sich über Dutzende von Ländern und über mehrere Jahrzehnte des 20. Jahrhunderts. Von den 1950er bis zu den frühen 2000er Jahren, von Kuba bis Sri Lanka, stellt sie eine umfangreiche, unbezahlbare Sammlung dar, die ständig weiter wächst. 

 

Sri Lanka (Ceylon) Part one, 1978 © Mackenzie Rough / Bridgeman Images
Sri Lanka (Ceylon) Teil 1, 1978 © Mackenzie Rough / Bridgeman Images
Sri Lanka (Ceylon) Part one, 1978 © Mackenzie Rough / Bridgeman Images
Sri Lanka (Ceylon) Teil 1, 1978 © Mackenzie Rough / Bridgeman Images


Bridgeman Images freut sich, Zugang zu einem Großteil dieser einzigartigen Sammlung zu geben, die mit Aufnahmen von exotischen Orten, freundlichen Gesichtern und Schnappschüssen aus dem täglichen Leben überzeugt.


Sehen Sie alle Clips aus dem MacKenzie Rough Archive


 

Dürfen wir Ihnen helfen?

Suchen Sie nach Bildern aus Kunst, Kultur und Geschichte? Bridgeman Images bietet hoch aufgelöste Bilder zur Lizenzierung an. Kontaktieren Sie uns gerne um mehr zu erfahren oder unsere kostenlose Bildrecherche in Anspruch zu nehmen.

Wenn Sie sich auf unserer Webseite registrieren oder einloggen, können Sie auf viele zusätzliche Tools zugreifen, darunter die Möglichkeit, Bilder und Videos schneller herunterzuladen.