Bridgeman übernimmt die Bildagentur Leemage

 

Bridgeman Images freut sich, die Übernahme der führenden Pariser Bildagentur Leemage bekannt zu geben.

Das umfassende Archiv bietet neben Content, der Meisterwerke der Antike bis hin zur Gegenwart abdeckt und vielen exklusiv vertretenen Fotografen auch das Archiv Opale, das Bridgeman nun weltweit und exklusiv vertritt.

Die Akquisition von Leemage steht in einer Reihe mit dem kürzlichen Erwerb der Lebrecht Picture Library, dem Erwerb der französischen Fotothek Rue des Archives und der Ernennung zum exklusiven Lizenzpartner der British Library in Großbritannien.

Mit dieser Übernahme expandiert Bridgeman ebenso wie durch die Eröffnung einer neuen Niederlassung in Italien im vergangenen Jahr und einem immer weiter wachsenden internationalen Team, das weltweit und in allen Geschäftsbereichen vertrauensvolle Kooperationen und Partnerschaften entwickelt.

 

Victoria Bridgeman, CEO, sagt dazu:

„Wir freuen uns sehr, dass Leemage zu einem Teil der Bridgeman-Familie geworden ist. Wir haben das Archiv immer bewundert und es ist uns wichtig, unseren Kunden die besten Sammlungen lizenzpflichtiger Inhalte anzubieten.

Mit der jahrelangen Erfahrung der Teams auf beiden Seiten und der nun gebündelten Kompetenz und Stärke unserer Archive werden wir dem weltweit wachsenden Markt einen unvergleichlichen Service und eine noch größere Auswahl an Bildern aus allen kulturellen Bereichen bieten können.“

 

Stefano Bianchetti, Leemage Direktor und Gründer, stellt fest:

„Als Joo und ich vor 20 Jahren Leemage gründeten, haben wir Bridgeman als Vorbild genommen... Nach all unserer Arbeit und diesen Jahren kommen wir jetzt mit Bridgeman Images zusammen. Es ist eine Ehre und ein Vergnügen für uns.“

 

Während der Integration aller Inhalte in die der Bridgeman-Plattform bleibt der gesamte Content auch auf Leemage.com verfügbar. Selbstverständlich werde wir Sie über diesen Prozess und Änderungen weiter informieren.

 

Alle Anfragen senden Sie bitte per E-Mail an: achim.kathan@bridgemanimages.de oder paula.soares@bridgemanimages.fr.

 

 

 

 

 

 


Back to top